Spendenaufruf
 
Liebe Schützenschwestern, Liebe Schützenbrüder,
am 28. Juli 2014 gingen in Münster sintflutartige Regenfälle nieder und innerhalb kürzester Zeit liefen Straßen, Keller und Wohnungen voll Wasser. Zwei Menschen starben in den Fluten, andere verloren Hab und Gut. Wohnungen und Häuser sind unbewohnbar! Auch Kindergärten, Schulen, Altenheime und Krankenhäuser sind betroffen und oft nicht Elementar versichert. Durch das Wasser sind Räume unbewohnbar geworden und sämtliche Einrichtung ein Fall für den Sperrmüll!
Wir als Schützenbruderschaften sind gefordert Flagge zu zeigen!
Dehalb bitten wir Euch auf unser Konto zu spenden, damit wir alle dazu beitragen können in einer dieser Einrichtungen die größte Not zu lindern.
 
Spendenkonto:
Landesbezirk Münster
Nr. 3971400, BLZ 40060265, bei DKM-Münster
IBAN: DE90400602650003971400
BIC: GENODEM1DKM
Jeder Euro zählt!


Vom 13. - 15. September 2013 findet in Geseke das Bundesfest statt. 

Die amtierenden Bezirkskönige, bzw. die Stellvertreter, sind am Samstag berechtigt um die Bundeskönigswürde zu schießen.

Die Bruderschaften, die am Sonntag, 15.09.2013 am traditionellen Umzug teil nehmen möchten, melden sich bitte im Bastian an, damit die Bundesgeschäftsstelle die Teilnehmer erfassen kann und die Bruderschaften vor der Ehrentribüne vorgestellt werden können.


Am 04. August 2013 fand in Horstmar das LBZ-Schützenfest statt.


Neuer Landesbezirkskönig kommt aus Beerlage

Bei herrlichstem Wetter fand am ersten Wochenende im August das Landesbezirkskönigsschießen in Horstmar statt. Ausrichter dieser tollen Veranstaltung war die Schützenbruderschaft St. Katharina aus Horstmar. Rund 1000 Schützen aus dem Landesbezirk Münster nahmen an dem Fest teil. Sie kamen schon am frühen morgen dort an um an der Festmesse teilzunehmen. Pfarrdechant Johannes Büll und Landesbezirkspräses Günther Lube begrüßten alle Schützen in der vollbesetzten Kirche St. Gerdrudis. Nach dem Festumzug und Kranzniederlegung am Ehrenmahl ging es zum Festplatz der Katarinen um mit den Schießwettbewerben und dem Fahnenschlagturnier zu beginnen. Am Nachmittag standen dann die Sieger der einzelnen Wettbewerbe fest. Der neue Landesbezirkskönig kommt von der St.Antonius Bruderschaft Beerlage und heißt Nils Benning. Der Brudermeisterpokal ging an Thomas Denkler von St. Katharina Horstmar. Auch die Jungend war wieder sehr aktiv. Mit 23 Ringen wurde Maximilian Freese von St. Reinhildis Schmedehausen neuer Landesbezirksprinz. Die besten Ergebnisse wurden aber bei den Schülerprinzen erreicht. Mit sagenhaften 29 Ringen holte sich Mark Zumrode von St. Katharina Horstmar den Titel des Landesbezirksschülerprinzen. Zum weiteren Rahmenprogramm des Tages  gehörten unter anderem ein Hampelmannschießen und das Bierkistenstapeln.

Im Bild von links:LBZ-Schülerprinz Mark Zumrode, Bezirksbundesmeister Wolfgang Tischer, LBZ-Königin Karin Lütke Enging, LBZ-König Nils Benning und LBZ-Prinz Maximilian Freese


Neu! Hier die Abgabetermine für den Schützenbruder:

Bitte Eure Berichte an Michael Kellers zu den folgenden Abgabeterminen schicken:

SB

02/2015

09.01.

SB

03/2015

10.02.

SB

04/2015

12.03.

SB

05/2015

13.04.

SB

06/2015

11.05.

SB

07/2015

15.06.

SB

08/2015

13.07.

SB

09/2015

14.08.

SB

10/2015

11.09.

SB

11/2015

12.10.

SB

12/2015

16.11.

SB

01/2016

08.12.

 

Kontakt: presse@kellers.info